Yoga MIT Baby – Zeit für mich – Zeit für uns

Yoga mit Baby – Zeit für mich – Zeit für uns

 

 

 

 

 

 

Wenn das kleine Glück fassbar geworden ist, verändert sich die ganze Welt. So auch die Flexibilität und Einteilung der oft sehr spärlichen „Freizeit“. Daher sind diese Einheiten dazu da, mit dem Kind dabei zu sein. Denn es ist ganz wichtig, nicht auf sich selbst zu vergessen. Wir wollen schließlich fit sein – sowohl geistig als auch körperlich, um den Anforderungen des täglichen Alltags mit Kind gewachsen zu sein. Um mit und von ihnen zu entdecken und zu lernen.

Ganz egal ob Mama, Papa, Oma, Opa, … Wer auch immer Spaß an Bewegung hat, ist herzlich eingeladen, den kleinen Schatz mitzubringen und mit ihm gemeinsam Bewegungen (wieder) zu entdecken. Das Baby wird behutsam mit eingebunden in den Ablauf, beschäftigt sich mit Spielzeug und anderen kleinen Teilnehmern oder beehrt uns einfach mit seiner Anwesenheit – wie es gerade passt.